Kleines Update aus der Coronazeit.

Das eingeschränkte Training bleibt bis auf weiteres bestehen. Gäste und Besucher bitten wir weiterhin sich beim Ausbildewart anzumelden. 

Erfreulicherweise haben die Mitglieder der Gruppe Krefeld auf einer Monatsversammlung beschlossen, sofern es nicht wieder zu Veränderungen der Corona - Maßnahmen kommt,  die geplante Ausstellung in geänderter Form durchzuführen. Anstatt einer Spezial-Ausstellung wird es erstmals in der Gruppe Krefeld eine Doppelausstellung mit je einem Richter geben. Am Samstag den 31.10.2020 haben wir Frau Birgit Achterholt und am 01.11.2020 Frau Beate Spelsberg eingeladen. Aufgrund der begrenzten Besucherzahl ist es unumgänglich, dass sich im Vorfeld auch Besucher sowie Gäste und Begleitpersonen über unsere Homepage anmelden müssen. Hier bitten wir schonmal im Vorfeld um Verständnis. Entsprechende Anmeldeformulare werden in Kürze Online gestellt. Auch in diesem Jahr neu wird sein, dass alle Boxer in zeitlicher Einteilung eintreffen und gerichtet werden, hinzukommt, dass der Katalog, bzw. Kataloge, nur als Onlineversion verfügbar sein werden. Leider konnten wir Herrn Oliver Erat, aufgrund der Einschränkungen und nicht planungssicheren Zeit,  nicht zu unserer Ausstellung einladen, wir sind uns aber sicher, dass wir dies in den nächsten Jahren nachholen werden. Nun haben wir noch viel Arbeit vor uns, um die Organisation der Doppelausstellung, freuen uns aber jetzt schon sehr auf ein schönes Wochenende in der Gruppe Krefeld.

1. Vorsitzender