Unsere beiden Ausstellerinnen Ira und Sylvia

haben bei der heutigen Herbstprüfung im BK Krefeld gezeigt, dass sie nicht nur im Ausstellungsring zu Hause sind.

Beide führten heute je zwei Boxer zur Prüfung und konnten diese erfolgreich bestehen.

Zufälligerweise wurden alle Boxer im gleichen Zwinger geboren.

Herzlichen Glückwunsch an euch.

Ira und Sylvia Prüfung 2018

An dieser Stelle möchten wir auch noch unsere 3 Gruppenmitglieder Alice, Mirjam und Christopher erwähnen, sie haben heute erfolgreich ihren Sachkundenachweis bestanden.

Auch hier noch mal unseren herzlichen Glückwunsch.

Wir wollen an dieser Stelle auch nicht die auswärtigen Prüflinge vergessen, die heute erfolgreich ihre Prüfungen bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch.

Zuletzt wollen wir uns noch für faire richten von LR I. Roskosch , dem Helfer Nico Pisdzior und der Fährtenlegerin Ira Büttner bedanken.

Herzlichen Danke!

Und zu Guten Schluss, vielen Dank an das tolle Team vom BK Krefeld.

Hanuta von den Schaephuysener Höhen erreichte heute auf der Lovanium Trofee in Belgien

unter den Augen von Richter W Robins Janelle (Australia) in der Zwischenklasse ein V1 CAC, Reserve CACIB.

Herzlichen Glückwunsch!

Hanuta Leuven 2018 1

Im BK Krefeld war am letzten Wochenende wieder richtig was los.
Am Samstag, den 20.10.2018, fand eine ZTP sowie AD statt, beide Prüfungen wurden vom Körmeister Mathias Wolf gewissenhaft und fair bewertet.
Alle 6 Boxer, die an der ZTP teilgenommen haben, konnten diese bestehen. An der AD nahmen insgesamt 13 Hunde teil, wovon 10 das Ziel erreichten. Hierzu sagen wir Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und weiterhin viel Erfolg auf euren Wegen. 
Sehr gefreut hat uns diesmal die große Anzahl an Zuschauer, die mit voller Begeisterung den Prüflingen beigestanden und unterstützt haben, dazu wurden sie von unserem Küchenteam mit vielen Leckereien gestärkt und verwöhnt. 
Weiter ging es am Sonntag, den 21.10.2018 mit einem, nicht nur für Züchter, sondern für alle Interessenten, spannendem und aufschlussreichem Seminar von Mathias Wolf zum Thema
„Der Boxer beginnt am Kopf“
Der Einladung durch die Landesgruppe Rheinland sind 38 Teilnehmer aus dem In- und Ausland gefolgt.
Unser Fazit: Dieses Seminar sowie auch sein erstes „Funktionalität des Gebäudes beim Deutschen Boxer“, welches 14.08.2016 in der Gruppe Krefeld vorgetragen wurde, sind eine große Bereicherung für jeden interessierten Teilnehmer. 
Wir danken Mathias Wolf, dass er unseren Einladungen gefolgt ist. 
Unser Dank gilt auch allen Gästen, wir haben uns sehr gefreut und hoffen euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

ZTP 2018

WolfKopf

Einmal Rostock und zurück!
Hieß es am 7.10.2018 für 2 Team´s aus unserer Gruppe.
Hanuta von den Schaephuysener Höhen mit Sylvia, Zwischenklasse V1 Anw.Dt.Ch.VDH
Heretic von den Schaephuysener Höhen mit Ira, Zwischenklasse V1 Anw.Dt.Ch.VDH
Grazy von den Schaephuysener Höhen mit Ira, Offene Klasse V

Rostock 2018

Herzlichsten Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen und weiterhin alles Gute wünschen wir euch.