Es geht auch ein Wochenende mal ohne Ausstellung im BK-Krefeld. 30 & 31.03.2019 machten sich 2 Mitglieder auf zum Boxerklub Wuppertal. Hier fand ein Fährtenlehrgang mit Darius Erfurth statt an dem Ira Büttner und Annelore Schermutzki teilnahmen.Wir hoffen Ihr konnte viele Erfahrungen, Eindrücke und Informationen zur Fährtenarbeit mitnehmen und sie für eure erfolgreiche Zukunft nutzen.

Zusätzlich waren am Sonntag den 31.03.2019 eine Abordnung von 4 Leuten der Gruppe Krefeld zur Delegiertenversammlung in der Gruppe Herzogenrath. Es war ein informationsreicher Tag und die Gruppe Herzogenrath hat uns gut verköstigt.

Unsere Ausstellungsteams waren wieder auf Tour.

Ira und Daniel auf der Jubiläums-Ausstellung zum 90. der Gruppe Osnabrück am 17.03.2019.

Richter Carsten Berndt: Grazy von den Schaphuysener Höhen V3.

 

Sylvia und Hanuta von den Schaephuysener Höhen in Belgien auf CACIB Weelde.

V1, CAC, CACIB, beste Hündin, BOB und CRUFTS Qualifikation für 2020 in England.

 

Herzlichen Glückwunsch euch allen.

Herzlichen Dank an alle Mitglieder die am Samstag den 16.03.2019 wieder tatkräftig den Platz aufgeräumt haben.

Bis auf ein paar Kleinigkeiten sieht der Platz wieder gut aus.

Die Restarbeiten werden wir in den nächsten Übungsstunden noch durchführen.

Unsere Boxer fanden es nicht so toll, weil es an diesem Tag kein Training gab aber mal eine kleine Pause hat noch keinen Boxer geschadet.

 

Am Montag den 11.03.2019 konnten wir den öffentlichen Weg am Boxerplatz von den Sturmresten (Bäume und Astwerk) befreien.

Danke an Wolfgang, Roman, Sandro und besonderen Dank an Biggi von der Schutzdiensttruppe die uns als Nichtmitglied unterstützt hat.

          WEG 1 WEG 2

 

Liebe Mitglieder,
 
auf Grund des Besuches von Sturm Eberhard am 10.03.2019 werden wir in der Woche vom 11.03.2019 bis 17.03.2019 keinen Übungsbetrieb an bieten.
 
Gestern Abend am 10.03.2019 konnten Wolfgang und Sandro nur die notwendigen Sicherungsmaßnahmen durchführen.
 
Im Dunkeln war nicht zu ersehen wie viele lose und gebrochene Äste noch in den Bäumen hingen.
 
Ab Montag heißt es erstmal alle Schäden sichten und beheben um wieder einen sicheren Übungsbetrieb anzubieten.
 
Helfende Hände sind an den ausfallenden Übungstagen gern gesehen.
Der Vorstand

 Sonntag 1 Eberhard

 Sonntag 2 Eberhard